S Y M e r g y
Lego Serious Play – die Kraft der bunten Steine Wenn Sie eine motivierende und nachhaltige Methode suchen, um zum Beispiel >> Ideen zu generieren für innovative Produktgestaltung oder stärkere Kundenorientierung >> Ansätze zu finden für ein attraktiveres Arbeitgeber-Image >> mit Ihrem Team das Miteinander zu reflektieren und Schritte zur Verbesserung des Teamklimas zu erarbeiten – dann haben Sie mit Lego Serious Play (LSP) die perfekte Methode gefunden! LSP eignet sich grundsätzlich für jede Frage, die ergebnisoffen im Team bearbeitet werden soll. Um es gleich vorwegzunehmen: JA – bei Lego Serious Play (LSP) kommen die klassischen Legosteine zum Einsatz. NEIN – dies ist keine Spielerei, sondern eine Methode, die auf wissenschaftlichen Erkenntnissen aus der Psychologie, der modernen Hirnforschung und der Organisationsentwicklung beruht. Auf den Punkt gebracht: Haptisches (Be-)Greifen fördert Kreativität und neue Einsichten, und dadurch auch kognitives Begreifen und Entdecken. Bei LSP wird jeder Einzelne aktiv eingebunden wird und arbeitet an der zentralen Fragestellung mit. So finden sich alle im Ergebnis wieder, was zu starkem Commitment und nachhaltigen Lösungen führt. Der Prozess im Kurzüberblick: Nach einer Anwärmphase baut zunächst jeder sein eigenes Modell und erläutert dies. Danach wird entweder ein gemeinsames Modell zusammengesetzt aus den Einzelteilen der individuellen Modelle. Oder alle Modelle werden unter einer bestimmten Fragestellung zu einer sog. Landschaft zusammengefügt. Im Kern geht es darum, den Modellen Bedeutung zu verleihen. Die Geschichten rund um die Modelle werden gemeinsam reflektiert und so weiterentwickelt, dass eine gemeinsame Sichtweise entsteht. Als Moderatorin sorge ich dafür, dass dies in einer Atmosphäre geschieht, in der sich kreative Leichtigkeit mit Tiefgang, Spaß und Intensität verbinden. LSP ist interkulturell einsetzbar, denn weltweit kennen und lieben Alt und Jung diese Erfindung aus Dänemark. Und nun – ran an die Steine….!

+49 151 70811108
S Y M e r g y
Lego Serious Play – die Kraft der bunten Steine! Wenn Sie eine motivierende und nachhaltige Methode suchen, um zum Beispiel >> Ideen zu generieren für innovative Produkt- gestaltung oder stärkere Kundenorientierung >> Ansätze zu finden für ein attraktiveres Arbeitgeber-Image >> mit Ihrem Team das Miteinander zu reflektieren und Schritte zur Verbesserung des Teamklimas zu erarbeiten – dann haben Sie mit Lego Serious Play (LSP) die perfekte Methode gefunden! LSP eignet sich grundsätzlich für jede Frage, die ergebnisoffen im Team bearbeitet werden soll. Um es gleich vorwegzunehmen: JA – bei Lego Serious Play kommen die klassischen Legosteine zum Einsatz. NEIN – es ist keine Spielerei, sondern basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen aus der Psychologie, der modernen Hirnforschung und der Organisationsentwicklung. Auf den Punkt gebracht: Haptisches (Be-)Greifen fördert Kreativität und neue Einsichten, und dadurch auch kognitives Begreifen und Entdecken. Jeder wird aktiv eingebunden wird und arbeitet an der zentralen Fragestellung mit. So finden sich alle im Ergebnis wieder, was zu starkem Commitment und nachhaltigen Lösungen führt. Der Prozess im Kurzüberblick: Nach einer Anwärmphase baut zunächst jeder sein eigenes Modell und erläutert dies. Danach wird entweder ein gemeinsames Modell zusammengesetzt aus den Einzelteilen der individuellen Modelle. Oder alle Modelle werden unter einer bestimmten Fragestellung zu einer sog. Landschaft zusammengefügt. Im Kern geht es darum, den Modellen Bedeutung zu verleihen. Die Geschichten rund um die Modelle werden gemeinsam reflektiert und so weiterentwickelt, dass eine gemeinsame Sichtweise entsteht. Als Moderatorin sorge ich dafür, dass dies in einer Atmosphäre geschieht, in der sich kreative Leichtigkeit mit Tiefgang, Spaß und Intensität verbinden. LSP ist interkulturell einsetzbar, denn weltweit kennen und lieben Alt und Jung diese Erfindung aus Dänemark. Und nun – ran an die Steine….!

+49 151 70811108